DOKUMENTATION ARCHIV

Christina Röhm

Historikerin M.A., Wissenschaftliche Dokumentarin

Christina Röhm

Geboren 1960 in Wildberg (Württemberg)

1981 bis 1986 Studium der Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaften in Tübingen und an der Freien Universität Berlin, Abschluss M.A.

2001 bis 2003 Weiterbildung zur Wissenschaftlichen Dokumentarin in Potsdam

Freiberufliche Tätigkeiten:

  • Bearbeitung von Archivbeständen
  • Beratung von Archivträgern
  • Biografische Forschung
  • Datenpflege und Werkverzeichnisse

 

Auf der Seite "Referenzen" finden Sie eine Auswahl von Kunden, für die ich bereits tätig war und bin.